Header Image - Messdiener St. Nikolaus Darfeld

Anmeldungen fürs Ferienlager

K1600_P1030151

Rückblick auf das Ferienlager 2015.

Meldet Dich jetzt für unser diesjähriges Ferienlager bis zum 15. September an!

Unser Herbstferienlager findet von Montag, 10. Oktober – Freitag, 14. Oktober 2016 in der Jugendherberge Xanten statt.

Wir sind bereits mitten in der Planung von tollen Spielen und Aktionen und würden uns freuen, wenn auch Du mit uns in die Römerstadt reist.

Schnell, die Anmeldung Ferienlager 16 ausdrucken, ausfüllen und im Pfarrbüro einwerfen.

Messdienerwallfahrt in Paderborn

WallfahrtPaderbornAm Samstag, den 18. Juni, haben wir uns gemeinsam mit elf Leitern auf den Weg zur Nordwestdeutschen Messdienerwallfahrt nach Paderborn gemacht. Gemeinsam sind wir am Rande von Paderborn gestartet und mit Hunderten andere Messdiener aus dem Bistum Münster in die Innenstadt gepilgert. Leider wurde wir dabei von heftigen Regenschauern begleitet.

Einweihung der „Kitana Parish Church“

Am SoMessdienerInUgandanntag wurde in Kitana, Uganda, die neue Kirche in der Gemeinde von Pater Emmanuel eingeweiht. Pater Emmanuel, der schon seit vielen Jahren in Darfeld die Urlaubsvertretung übernimmt, konnte sich darüber freuen, dass an der Einweihung auch Pastor Banse mit einer Reisegruppe aus Darfeld teilnahm. Unter den Mitreisenden waren auch die drei Darfelder Messdiener Hannah Droste, Sarah Farwick und Daniel Schubert, die dann auch als Messdiener an dem Gottesdienst teilnahmen. Weiteres zur Ugandareise unter uganda2016.darfeld.net.

Waffelverkauf auf dem Ostermarkt

Messdienerstand auf dem OstermarktAuch in diesem Jahr hatten wir wieder die Möglichkeit Waffeln auf dem Ostermarkt am Bahnhof Darfeld zu verkaufen. Viele Besucher des Generationenparks genossen den strahlenden Sonnenschein. Dabei konnten wir mal wieder viel Geld durch den Verkauf einnehmen, dass unseren Aktionen, vor allem unserem Herbstlager zu Gute kommt. Vielen Dank an unsere Kunden.

Aufnahme der neuen Messdiener 2016

Gruppenbild der neuen Messdiener.Wie jedes Jahr am ersten Fastensonntag hatten wir unseren Messdienertag. Dieser begann mit einem feierlichen Gottesdienst, in dem unsere 12 neuen Messdiener ganz offiziell in unsere Gemeinschaft aufgenommen wurden. Nun ist Ihr „Probejahr“ vorbei und sie gehören zu dem großen Kreis der Darfelder Messdiener. Nachmittags haben wir mit 40 Messdienern einen gemütlichen Tag im Haus der Begegnung verbracht, bei dem es neben Gemeinschaftsspielen auch Kaffee und Kuchen gab. Am Ende haben wir den Tag mit einer feierlichen Andacht ausklingen lassen. Wir freuen uns als nächstes auf den Ostermarkt am 13. März 2016 bei dem wir wieder Waffeln verkaufen für unser Lager.

Gala der Leiterrunde

IMG-20160109-WA0002Am 08. Januar 2016 eröffnete die Leiterrunde das neue Jahr mit einem Galaabend. Hierfür wurde das Tennisheim hergerichtet. Kleine Programmpunkte lockerten den Abend auf, bevor dann gemeinsam die mitgebrachten Speisen genossen werden konnten. Im Anschluss folgte der einer Gala entsprechende Ball.

Sternsinger 2016

K1024_IMG_2473-1400Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Kinder als Sternsinger in unserer Gemeinde unterwegs. Die Spenden, die die Sternsinger zusammengetragen haben, kommen den Projekten von Pater Emmanuel Twinomujuni in Uganda zugute.

Adventsfensteraktion

K800_DSC_2476Am 21. Dezember 2015 haben wir wieder an der Adventsfensteaktion teilgenommen. Aufgrund des Wetters haben wir die Aktion vom Weihnachtsbaum auf dem Kirchplatz in die Kirche verlegt. Dort wurden gemeinsam Adventslieder gesungen, eine Geschichte und ein lustiges Gedicht vorgetragen.

Adentsfeier

K1600_Adventsfeier15Am Freitag, den 11. Dezember 2015 fand unsere alljährliche Adventsfeier im Haus der Begegnung statt. Über 50 Messdiener sagen gemeinsam Adventslieder, lauschten einer Geschichte und freuten sich über die Stutenkerle.

Ökumenische Kirchennacht

KirchennachtAm Freitag, den 30.10.2015, durften wir Messdiener die Ökumenische Kirchennacht in der Darfelder Kirche eröffnen. An diesem Abend gestalteten verschiedene Vereine und Gruppen jeweils für eine halbe Stunde ein ganz unterschiedliches Programm. Aufgrund der Aktualität haben wir unser Programm zum Thema Flüchtlinge gestaltet. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir drei junge Erwachsene, die aus ihrer Heimat Eritrea geflohen sind und nun in Osterwick Asyl gefunden haben, als Gäste begrüßen durften. Es war für alle Anwesenden sehr interessant, den Erzählungen der drei über die Flucht aus dem diktatorischen Staat, ihre Aufnahme in Deutschland und auch ihre Pläne für die Zukunft zu hören. Im Anschluss schlossen wir alle Menschen, die auf der Flucht vor Unrecht und Krieg sind, in unser Gebet mit ein.